Klangtherapie

Bei der Klangtherapie werde ich mit den Stimmgabeln im Energiefeld des Körpers musizieren. Auch kann ich die Stimmgabeln direkt auf Akupressurpunkte auf den Meridianen, den Knochen, Gelenken oder auf Schmerzpunkte setzen. Die Klänge gehen kreisförmig durch das ganze Knochen- und Zellsystem hindurch, harmonisieren die natürliche Spannkraft und bringen uns wieder in die eigene Schwingung zurück. Wenn wir den Stimmgabeln zuhören und den Ruhepunkt erreichen, wird die Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit angeregt, was zu einer Harmonisierung im Zentralnervensystem führt.

Die Stimmung des Nervensystems ist, im Zusammenhang mit den  unterschiedlichsten Lebenssituationen, ständigen Veränderungen und Belastungen ausgesetzt. Unser Körper, unser Instrument verstimmt sich. Durch das Hören der verschiedenen Intervalle der Stimmgabeln kann aber unser Nervensystem jederzeit gestimmt werden. Wenn wir gestimmt sind, sind wir achtsam, anpassungsfähig und können die natürliche Beweglichkeit der 5 Elemente nutzen.

Eine Klangtherapie eignet sich

  • bei Muskeln und Gelenkschmerzen
  • bei Tinnitus
  • zur Regulation des Nervensystems
  • zur Aktivierung und Stärkung des Immunsystems
  • zur  Beweglichkeit der 5 Elemente
  • zur Reinigung und Klärung des Geistes
  • bei Schlafstörungen
  • zur Ergänzung von Akupressur Behandlungen